News

Schändung des Ehrenmals in Treptow

tl_files/tvnva/bilder/Nachrichten/Bilder/02112015.jpg

Am 2. November 2015 haben unbekannte Täter das Ehrenmal für 7.000 gefallene sowjetische Soldaten, die in den letzten Tagen des 2. Weltkriegs während der Schlacht um Berlin ihr Leben verloren, in Berlin Treptow geschändet. Diese Täter haben eine Marmortafel mit der Inschrift „Die Heimat wird ihre Helden nie vergessen“ in russischer und deutscher Sprache zerstört.

Weiterlesen …

von Internetredaktion (Kommentare: 0)

Tarcza 2015 Opole Appelle

Tarza 2015 Traditionsveranstaltung Manöver des Warschauer Vertrages Schild 76 in Opole /Polen

 

 

Weiterlesen …

von web597 (Kommentare: 0)

TARCZA 2015 - Manöverdarstellung

Nachfolgende Links geben Euch einen Eindruck vom diesjährigen Treffen in Opole.

 

Inscenizacja podczas Międzynarodowego Zlotu Pojazdów Układu Warszawskiego "Tarcza 2015" organizowanego przez Stowarzyszenie "10 Sudecka" i Muzeum Historii i Uzbrojenia w Opolu.

.

 

Weiterlesen …

von web597 (Kommentare: 0)

1. Juli 2015 zum 70 Ehrentag demTag der Volkspolizei

1. Juli – Tag der Deutschen VolkspolizeiMDI Volkspolizei

 

 

 

Weiterlesen …

von web597 (Kommentare: 0)

Ukraine beschließt Kriegsgesetz

Der Wahnsinn nimmt immer konkretere Formen an. In der Ukraine wurde aktuell einem Flächenbrand in Europa Tür und Tor geöffnet. Krieg in Europa ist kein abstraktes Gespenst mehr, die USA und ihre Vasallen wollen diesen Krieg.

Weiterlesen …

von Internetredaktion (Kommentare: 0)

08. Mai 2015 70. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus

Impressionen aus dem grössten Sowjetischen Ehrenmal für Gefallene Soldaten in Deutschland,

 

Weiterlesen …

von web597 (Kommentare: 0)

Zur verbalen Entgleisung der Bundeskanzlerin, Frau Dr. Merkel, bei der Pressekonferenz in Moskau

Beim Verlesen eines offensichtlich vorbereiteten Textes auf der Pressekonferenz anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung vom Faschismus konnte die Bundeskanzlerin in ihrer Rede auf eine Äußerung, bezogen auf die Ereignisse, die zur Wiedereingliederung der Krim in die Russische Föderation führten, nicht verzichten.

Weiterlesen …

von web597 (Kommentare: 0)

Wie der sowjetische Staat, der sowjetische Geheimdienst und Armee, die Entstehung des Staates Israel unterstützten

Valerij Jaremenko: Der Kampf der Sowjetunion um die Unabhängigkeit Israels

(Quelle: Nationalnaja Oborona. 12/2010, Übersetzung aus dem Russischen: Oberst a.D. Dipl.-Ing. Ralf Rudolph) 

„Jetzt wird es dort keinen Frieden mehr geben“.

Weiterlesen …

von Internetredaktion (Kommentare: 0)

Der Kampf der Sowjetunion um die Unabhängigkeit Israels

Der Kampf der Sowjetunion um die Unabhängigkeit Israels

 

(Quelle: Nationalnaja Oborona. 12/2010, Übersetzung aus dem Russischen: Oberst a.D. Dipl.-Ing. Ralf Rudolph) 

 

„Jetzt wird es dort keinen Frieden mehr geben“.

 

Der strenge Winter 1946/47 hatte in Großbritannien die größte Heizmaterialkrise aller Zeiten hervorgerufen. Die Industrie war praktisch zum Erliegen gekommen. Die Engländer froren verzweifelt....

Weiterlesen …

von Internetredaktion (Kommentare: 0)