News November 2016

Im Kalten Krieg gefallene Genossen der Grenztruppen

Freunde, Genossen, Grenzsoldaten,

sie fielen Anschlägen auf die souveräne Grenze der Deutschen Demokratischen Republik zum Opfer.

Sie wurden während ihres Dienstes für die Sicherung des Friedens ermordet.

Die Angehörigen des Traditionsverbandes NVA e.V. werden unseren Genossen ein ehrendes Gedenken bewahren.

Sie bleiben unvergessen!

Gefallene Grenzer

Gefallene Grenzer

Gefallene GrenzerGefallene Grenzer

Gefallene Grenzer

Gefallene Grenzer

Gefallene Grenzer

Gefallene Grenzer

Gefallene Grenzer

Gefallene Grenzer

Weiterlesen …

von Internetredaktion (Kommentare: 0)

70. Jahrestag der Grenztruppen der DDR

Logo Grenztruppen Berlin

Am 01. Dezember 2016 jährt sich zum 70. Mal der Tag der Gründung der Grenztruppen der DDR.

Für die Grenzsoldaten ist dieses bedeutsame Jubiläum mit vielen, auch dramatischen Lebenserfahrungen, Eindrücken und Erinnerungen verbunden. Rückblickend haben die Angehörigen der Grenztruppen allen Grund, stolz darauf zu sein, dass sie über 40 Jahre an vorderster Front dafür gesorgt haben, dass der Frieden erhalten werden konnte.

Alle Grenzsoldaten, jeder persönlich auf seine Art und Weise, haben dazu ihren Anteil geleistet.

Die Notwendigkeit der Grenzsicherung der DDR zur BRD und zu BERLIN (WEST) entsprach den Erfordernissen der internationalen Lage im Kalten Krieg zwischen den Militärblöcken, dem Warschauer Vertrag und der NATO sowie den Beziehungen zwischen beiden deutschen Staaten. Die Grenzsoldaten der DDR haben in diesem Sinne stets ehrenvoll und verantwortungsbewusst gehandelt und wir möchten Allen Angehörigen der Grenztruppen unseren Dank und unsere Anerkennung aussprechen.

Das Präsidium und alle Angehörigen des Traditionsverbandes NVA e.V

Flaggen

Weiterlesen …

von Internetredaktion (Kommentare: 0)