News 2017

Asien und andere Staaten schließen sich zusammen

Am 26./27.04.2017 tagte die VI. Moskauer Sicherheitskonferenz  mit folgenden Teilnehmern:

Weiterlesen …

von Internetredaktion (Kommentare: 0)

Asien und andere Staaten schließen sich zusammen - Teil 2

Auszug aus der Märkischen Oderzeitung vom 06.05.2017 (Print) und 09.05.2017 (Online)

… An diesem Wochenende treffen sich auf Einladung des chinesischen ... Staatschefs Xi Jinping unter anderem Russlands Präsident Wladimir Putin, der umstrittene philippinische Regierungschef Rodrigo Duterte, der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sowie die Alleinherrscher Alexander Lukaschenko aus Weißrussland und Nursultan Nasarbajew aus Kasachstan. Der Gipfel am Sonntag und Montag in Peking ist das größte diplomatische Ereignis des Jahres in China.

Weiterlesen …

von Internetredaktion (Kommentare: 0)

1945 oder das Glück der Fremdbefreiung

Am 8./9. Mai jährt sich die segensreiche Niederlage der Deutschen. Unter den Vorzeichen der national-sozialen, herrenvölkischen Leitkultur hatten im Zweiten Weltkrieg 18 000 000 (in Worten: achtzehn Millionen) Soldaten der Wehrmacht den europäischen Kontinent ausgeplündert, verwüstet und mit Massenmord überzogen. Die schwersten Verluste erlitten Polen und die Sowjetunion.

Weiterlesen …

von Internetredaktion (Kommentare: 0)

Asien schließt sich zusammen - Teil 2

Treffen der Chefs der Sicherheits-/Aufklärungsdienste der GUS-Staaten.

Weiterlesen …

von Internetredaktion (Kommentare: 0)

Asien schließt sich zusammen

Asien hat mit China an der Spitze die strategische Initiative erlangt und schließt sich um Peking zusammen.

Weiterlesen …

von Internetredaktion (Kommentare: 0)

Nachruf Armeegeneral a.D. Heinz Keßler

Am 02.Mai 1997 verstarb im Alter von 97 Jahren der Minister für Nationale Verteidigung der DDR, Genosse Armeegeneral a.D. Heinz Keßler.

Weiterlesen …

von Internetredaktion (Kommentare: 0)

Der 8. Mai war ein Tag der Befreiung

Auszug aus der Rede des ehemaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker vom 08.05.1985.

Weiterlesen …

von Internetredaktion (Kommentare: 0)

A. W. Sachartschenkos beantwortet Fragen von Einwohnern der Ukraine

Sonderthema: „Direkter Draht“ A. W. Sachartschenkos mit Einwohnern der Ukraine am 14.4.2017

Av-zakharchenko.su:
„Direkter Draht“ des Oberhaupts des DVR Alexandr Sachartschenko mit den Einwohnern der Ukraine (Auszüge, aus dem Russischen übersetzt)

Teil 2

Weiterlesen …

von Internetredaktion (Kommentare: 1)

A. W. Sachartschenkos beantwortet Fragen von Einwohnern der Ukraine

Sonderthema: „Direkter Draht“ A. W. Sachartschenkos mit Einwohnern der Ukraine am 14.4.2017

Av-zakharchenko.su:
„Direkter Draht“ des Oberhaupts des DVR Alexandr Sachartschenko mit den Einwohnern der Ukraine (Auszüge, aus dem Russischen übersetzt.)

Guten Tag, sehr geehrte Einwohner der Ukraine. Danke dafür, dass Sie mir so viele Fragen gestellt haben. Das bedeutet, dass wir trotz allem etwas haben, über das man einen Dialog führen kann, und es bedeutet auch, dass es selbst in der ehemaligen Ukraine viele Menschen gibt, die sich nicht nur um den Donbass Sorgen machen, sondern auch mit den Idealen übereinstimmen, für die wir kämpfen. Mir scheint, dass es gerade jetzt sehr wichtig ist, mit Ihnen zu sprechen, weil es allen sichtbar ist, dass in der Ukraine große Veränderungen bevorstehen, aber es bedeutet nicht, dass es sich zum Besseren entwickeln wird.

Weiterlesen …

von Internetredaktion (Kommentare: 0)

Zur Lage auf der koreanischen Halbinsel

Am 27. Juli 1953 wurde zwischen der Koreanischen DVR (Nordkorea) und der VR China sowie der Republik Korea (Südkorea) und den Truppen der Vereinten Nationen (Australien, Türkei, Kanada, Neuseeland, Philippinen etc.) unter Führung der USA ein Waffenstillstandsabkommen geschlossen. Das beendete die Kampfhandlungen des Koreakrieges, einen Friedensvertrag gibt es bis heute nicht.

Der damalige Status quo ist faktisch unverändert.

Weiterlesen …

von Internetredaktion (Kommentare: 0)